mlm
finanzielle Freiheit
networkmarketing
heimarbeit

Trendmarkt Wellness

Es ist wirklich kaum zu übersehen: Der Handel schwimmt auf der Wellness-Welle. Mode, Ernährung, Körperpflege, Parfümerie – alles, was einigermassen gesund erscheint, schmückt sich mit dem neudeutschen Wort „Wellness“. Der Wellnessmarkt boomt wie nie zuvor, und trotzdem ist dieser Markt laut führenden Wirtschaftsforschern erst am Anfang.

Mit Wellness bewegen wir uns im schnellst wachsendsten Trendmarkt der nächsten 10 Jahre. Wirtschaftsökonom Paul Zane Pilzer, Berater zweier US-Präsidenten und anerkannter Bestsellerautor und Trendforscher, prognostiziert der Wellness-Industrie alleine in den kommenden 7 Jahren ein Wachstum von mindestens 500 Prozent. Das eröffnet ungeahnte Möglichkeiten, die auch Pilzer in seinen Wirtschaftslektüren „The Next Billion“ und „The Wellness-Revolution“ ausführt.

In Verbindung mit einer stetig wachsenden und weltweit anerkannten Vertriebsform, dem Network Marketing, ist es einigen Unternehmen gelungen, mit ihren jeweiligen Vertriebspartnern eine Vorbildwirkung in Sachen Marketing, Beratung und Betreuung zu erzielen.

Längst sind die alten Klischees vom „Haustürklopfer“, „Keiler“, „Kopfgeldjäger“ usw. überholt. Die jetzigen Vertriebspartner seriöser Unternehmen bestechen durch Fachkompetenz, Hilfsbereitschaft, Aufklärungsarbeit und seriöse Beratung. Es steht nicht nur das Produkt im Vordergrund, sondern auch die Aufklärung und optimale Beratung, rund um Wellness und Gesundheit.

Die Unternehmen investieren immer mehr in die Ausbildung ihrer Vertriebspartner, sei es in Form von Seminaren, Workshops, Mailings Telefonkonferenzen u.ä. Daß sich dieser Aufwand lohnt zeigen die Umsatzzahlen, die staatliche Unterstützung und die wachsende Kundenzufriedenheit.

Der Wellness Markt hat seinen Aufstieg der Nachkriegsgeneration zu verdanken. Dank der technischen Entwicklung und dem Gesundheitswesen wird die Menschheit immer älter, will jedoch gleichzeitig immer jünger aussehen und sich vitaler fühlen. Da dies aber in Konflikt mit der Industrialisierung der Nahrungsmittel und der schlampigen Ernährung steht ist Mann und Frau heutzutage bereit, Geld in Nahrungsergänzungen, Vitaminpräparate sowie Kosmetika und Pflegeprodukte zu investieren.

Fast ein Jeder, welcher sich für Wellness und Gesundheit interessiert, kann von diesem Trend profitieren. Der Wellness-Markt macht hier keinen Unterschied.

Überlegen Sie einmal. Vielleicht sind Sie der nächste der vom Trendmarkt Wellness profitiert?

Tipp: Arbeiten im Trendmarkt Wellness.

Kommentare sind deaktiviert.