mlm

Führungskräfte

Der Traum jedes Networkers und Heimarbeiters ist es, möglichst viele Führungskräfte in seiner Organisiation zu haben. Leider bezeichnen sich selbst viele Personen als Führungskraft, welche es auch beim besten Willen nicht annähernd sind. Doch was müssen Führungskräfte können und wie müssen diese arbeiten, um die Bezeichnung Führungskraft verdienterweise zu bekommen?

Kennzeichen einer Führungskraft

Eine Führungskraft weist mehrere Merkmale auf, welche diesem von andere Networker bzw. Heimarbeiter unterscheidet. Unter anderem wären dies:

  • selbständige Arbeitseinteilung
  • selbständige Kundenbetreuung
  • Anlaufstelle für Geschäftspartner bei Fragen oder Problemen
  • selbständiges Aufbauen der Organisation
  • stellt seine Fähigkeiten auch seinem Team zur Verfügung
  • Vorbild für Geschäftspartner

Wie man sieht ist eine Führungskraft einer der treibenden Kräfte in seinem Geschäftsumfeld und wartet nicht, dass wer anderer ihm die Zeit einteilt und dessen Partner einweist und einschult.

Im Gegenteil.
Die Führungskraft versucht so schnell wie möglich auf eigenen Beinen zu stehen und durch seinen vorbildlichen Einsatz und Arbeitsweise seine Partner mitzureissen.

Man keine Führungskraft sein, wenn man nicht selbst aktiv arbeitet. Wer dauernd darauf wartet, dass ihm wer seinen Arbeitsplan vorgibt oder dass Kunden von selbst zu ihm kommen, der kann beim besten Willen keine Führungskraft sein.

Die Führungskraft muss so aktiv und einsatzbereit sein, dass dieser seine Geschäftspartner motiviert und mitreisst. Motivation und Überzeugung sind das eine, Arbeitswille und Engagement das andere. Zusammen mit der Bereitschaft sich im Dienste seiner Mitarbeiter zu stellen ergibt das eine Führungskraft.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.