Warum viele Networker erfolglos sind

Letztens sprach mich ein Bekannter an, ob ich denn wüsste, warum beim Network Marketing soviele Networker erfolglos wären. Es sei doch sonst auch nicht in der Wirtschaft üblich, dass über 90 Prozent aller Selbständigen kein Geld verdient und mit der Zeit, eher früher als später, frustriert aufhört. Die Antwort auf diese Frage ist so einfach wie logisch.

Weiterlesen →

Mach dich doch selbständig

“Mach dich doch selbständig!” lautet die europäische Direktvertriebs-Initiative für Existenzaufbau, welche von der Branchenzeitschrift Network-Karriere in Kooperation mit einen namhaften deutschen Networkunternehmen, Under&Over Fashion und Vitamoor Deutschland gestartet wurde. Die Aktion “Mach Dich doch selbständig!” soll in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit Mut zum Schritt in die Selbständigkeit im Network-Marketing und Direktvertrieb machen und will offen und ehrlich über die Chancen und Risiken informieren. Wir von 1Knowhow finden diese Aktion absolut lobenswert.

Geeignete Unternehmen für Existenzgründer

Immer wieder erreichen mich per Email unterschiedliche Anfragen von angehenden Existenzgründern, ob dieses oder jenes Network Unternehmen erfolgsversprechend ist oder was ich von jenen Unternehmen halte. Es ehrt mich zwar, dass man auf meine fachliche Meinung zählt, aber im Grunde kann ich den angehenden Existenzgründern kaum etwas Neues erzählen, als was nicht schon zig-mal auf dieser Webseite erwähnt habe. Und das hat seine Gründe.
Weiterlesen →

Alternativen zu Adsense

Unumstritten gehört Google Adsense zu den beliebtesten Partnerprogrammen, um mit den eigenen Webseiten etwas Geld zu verdienen. Allerdings verdient nur eine handvoll aller Adsense-Nutzer einen nenneswerten Geldbetrag. Weit über 70% aller Adsense-User müssen sich mit 50,- Euro oder weniger im Monat zufriedengeben. Das ist nicht einmal ein Tropfen auf den heissen Stein! Doch es gibt brauchbare wirtschaftlich erfolgreichere Alternativen.

Weiterlesen →

Die Gefahr von Spammails

Zur Zeit dürften die Möchte-gern-erfolgsversprechenden Mails wieder Hochsaison haben. Waren es früher noch fast englischsprachige Spam-Mails, so sorgen nun auch deutschsprachige Spam-Mails für Ärger. Nicht nur dass diese unaufgefordert bei hunderten Mailempfänger landen, verzapfen diese auch noch einen regelrechten Unsinn. Doch man sollte die Gefahr von all diesen Mails nicht unterschätzen.

Weiterlesen →

Pre-Launch Unternehmen

Immer wieder kontaktieren mich angehende Existenzgründer, weil diese noch eine Meinung zu dem einen oder anderen Network Marketing Unternehmen einholen wollen. Natürlich gebe ich gerne meine Erfahrungen weiter. Eine Frage die immer wieder auftaucht, betrifft sogenannte Pre-Lauch Unternehmen oder Unternehmen, welche sich gerade in der Startphase befinden. Die Fragen und Anführungen sind dabei fast immer die selben.

Weiterlesen →

Der Schatz bestehender Kunden

Kommt Ihnen folgendes Szenario bekannt vor? Ein Heimarbeiter, nennen wir ihn Herrn K., ist äusserst engagiert in seinem selbständigen Beruf und widmet seine Zeit fast vollkommen der Aquirierung neuer Kunden. Monat für Monat. Nach einigen Monaten stellt er frustriert fest, dass, obwohl er jedes Monat neue Kunden gewinnen kann, sein Einkommen mehr oder weniger gleich hoch bzw. niedrig bleibt. Was macht Herr K. nun falsch? Die Antwort ist genauso simple wie einleuchtend.

Weiterlesen →

Gute Produkte wichtiger als Marketingplan

Man sieht es leider immer wieder. Existenzgründer im Network-Marketing Bereich lassen sich eher vom Marketingplan und den Einkommenschancen leiten, als von den angebotenen Produkten. Es gibt unzählige Beispiele, dass diese Einstellung und Vorgehensweise fatal ist. Diese Personengruppe, welche ausschliesslich aufgrund des Marketingplan ins Networkerleben einsteigen, wird mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit erfolglos sein und frustriert das Network Marketing ad acta legen.

Weiterlesen →

Vorteile Heimarbeit

Eine Beschäftigung als Heimarbeiter bietet eine Reihe von Vorteilen, welche insbesondere bei einer abhängigen Beschäftigung als Angestellter oder einer Existenzgründung in der klassischen Wirtschaft nicht vorliegen. Wer sich im Direktvertrieb engagiert …

Weiterlesen →

Führungskräfte

Der Traum jedes Networkers und Heimarbeiters ist es, möglichst viele Führungskräfte in seiner Organisiation zu haben. Leider bezeichnen sich selbst viele Personen als Führungskraft, welche es auch beim besten Willen nicht annähernd sind. Doch was müssen Führungskräfte können und wie müssen diese arbeiten, um die Bezeichnung Führungskraft verdienterweise zu bekommen?

Weiterlesen →

Promotionform Network Marketing

Neulich nahm ich an einer interessanten Gesprächsrunde zum Thema Network Marketing und deren Einzug in die klassische Wirtschaft teil. Darunter war auch ein Gesprächspartner anwesend, welcher mit den Begriff Networkmarketing mehr oder weniger nur mitAmway oder gar illegalen Pyramidenspiele verbindet und er sich beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass das Konzept Network Marketing irgendwann einmal in die klassische Wirtschaft Einzug findet. Da irrte sich der gute Mann, ein recht erfolgreicher Unternehmer, aber gewaltig, wie er auch später selbst feststellen musste.

Weiterlesen →

Grundprinzip Network Marketing

Für viele ist Network Marketing ein Buch mit sieben Siegeln und verwechseln Network Marketing mit illegalen Pyramidenspielen. Mittlerweile übernehmen auch klassische Unternehmen, wie Banken, Software-Hersteller, Handelsketten, etc. zum Teil die Arbeitsweise des Network Marketing. Der Artikel Funktionsweise Networkmarketing gibt einen kurzen Einblick über das Geschäftsmodell Strukturvertrieb.

Anonyme Networker

Es ist teilweise erschreckend, wie viele Networker in völliger Anonymität ihr Geschäft betreiben. Da verstecken Sie sich hinter anonymen Emailaccounts von Yahoo, hotmail oder gmx, geben keinen Namen an, und sind nur per Anrufbeantworter erreichbar. Eines haben diese Networker alle gemeinsam. Sie sind alle, ohne Ausnahme erfolglos und verdienen so gut wie nichts mit ihrem Geschäft. Denn diese Networker missachten die goldene Network Marketing Regel.

Weiterlesen →

Empfehlen statt verkaufen

Gehören Sie auch zu jenen Leuten, welche beim Wort Verkaufen halberte Panikattacken bekommen? Wenn nicht, dann herzlichen Glückwunsch, denn Sie gehören zu den wenigen die anscheinend kein Problem hat etwas zu verkaufen. Mit Network Marketing assoziieren die meisten schlicht etwas Verkaufen zu müssen. Doch das ist nicht ganz richtig.

Weiterlesen →

Warum Networker im Internet oftmals erfolglos sind

Das Internet bietet hervorragende Möglichkeiten sein Geschäft zusätzlich zu bewerben und neue Kunden und Geschäftspartner zu finden. In den meisten Fällen stellt das Vertriebsunternehmen seinen Geschäftspartnern eine komplett fertige, personalisierte Webseite zur Verfügung. Eigentlich bräuchte der Geschäftspartner diese Webseite nur bewerben, um über das Internet Geld zu verdienen. Doch die Realität sieht leider anders aus. Es gibt kaum Networker, welche über das Internet wirklich gutes Geld verdienen. Und das hat einen Grund.

Weiterlesen →

Kriterium Marketingplan

Der Marketingplan eines Network Unternehmens ist oftmals für einen Neueinsteiger von grösster Interesse. Doch ist der Marketingplan wirklich das A und O eines Network Marketing Unternehmens oder ist dieser nicht oft mit ein Grund, warum Anfänger nicht erfolgreich werden? Hat das Scheitern des Neueinsteigers nun etwas mit der Struktur des Marketingplans zu tun oder kaut der Anfänger den Verdienstplan solange durch, bis dieser nur noch erfolglos sein kann.

Weiterlesen →